News

 RSV Schwalbe Augustdorf e.V.

 

Im 1er Schülerinnen U9 war es für Newcomerin Hannah Müther vom RSV Schwalbe Augustdorf der dritte Start als jüngste Teilnehmerin des Turniers freute sie sich über den 2. Platz und neuer Bestleistung. Ebenso fuhr die Schwester Natalie Müther in ihrem ersten Jahr im Juniorinnenbereich eine neue Bestleistung aus.

Elisa Lenniger und Valeria Rivinius (Augustdorf)fuhren ein fast fehlerfreies Programme im 1er Schülerinnen U13 und freuten sich über neue Bestleistungen und die Plätze vier und sieben und im 1er Schülerinnen U15 verbesserte sich Sofia Facchinelli auf den 6. Rang.

Auch im 1er Schülerinnen U 11 zeigten Victoria Spohr, Finja Lehmeier und Michelle Wiebe (Augustdorf) wieder gute Leistungen und bereiten sich jetzt auf die ausgeschriebenen Nachwuchstalentwettbewerbe vor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok