News

 RSV Schwalbe Augustdorf e.V.

 

Am vergangenen Sonntag fanden in Augustdorf die Bezirksmeisterschaften von OWL im Kunstrad- und Einradsport statt. In 19 Disziplinen waren Titel zu vergeben und die Fahrkarten zu den Landesmeisterschaften im Schüler-, Junioren- und Elitebereich. Die örtlichen Gegebenheiten in Augustdorf waren hervorragend, die Organisation perfekt. Für die Durchführung waren die Bezirksfachwartin vom RSV NRW Ulrike Stein und Sportleiterin Sixta Jodeleit von der RKB Solidarität zuständig. Der Liemer RC sicherte sich 10 Titel, gefolgt vom RSV Knetterheide mit 4 und RSV Schwalbe Augustdorf, RSV Tempo Lieme, SG Augustdorf/Tempo Lieme und RSV Wittekind Herford mit jeweils einem Titel. 49 Qualifikationen gab es, damit ist OWL der stärkste Bezirk in NRW.

Lukas Classen vom RSV Schwalbe Augustdorf (U11) fuhr in seinem ersten Wettkampfjahr gleich die Punkte für die Landesmeisterschaft aus.
Finja Lehmeier (Augustdorf) setzte sich in ihrem ersten Jahr bei den Schülerinnen U13 mit an die Spitze und belegte den 2. Platz.

Weitere Qualifikationen für die Landesmeisterschaften:
Elisa Lenniger und Valeria Rivinius im 1er Schülerinnen U13
Sofia Facchinelli im 1er Schülerinnen U15
Natalie Müther im 1er Juniorinnen
4er Schülerinnen
4er Elite offen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok