News

 RSV Schwalbe Augustdorf e.V.

 

In Herford fand die Rangliste im Februar im Kunstradsport statt.
Natalie Müther vom RSV Schwalbe Augustdorf konnte nach längerer Zeit zum ersten Mal ihre Kür im 1er Juniorinnen umsetzen und freute sich über eine neue Bestleistung. Die jüngere Schwester von Natalie, Hannah Müther, wurde in der Jüngstenklasse U9 Zweite.

Die vier Schülerinnen Cora Kuhlmann, Elisa Lenniger, Valeria Rivinius und Sofia Facchinelli aus Augustdorf sind hochmotiviert und sehr trainingsfleißig. Ihr Lohn für ihre Arbeit war jetzt eine neue Bestleistung, der sich auch auf Bundesebene sehen lassen kann.

Lukas Classen, der erst seit 10 Monaten Kunstrad trainiert überraschte die Kampfrichter mit einer sensationellen Darstellung seiner Kür. Auch Valeria und Tatiana Cutu (U11) fuhren neue Bestleistungen heraus, Elisa Lenniger und Finja Lehmeier und Valeria Rivinius erreichten bei den U13 Schülerinnen sehr gute Ergebnisse mit den Plätzen 3,4 und 6.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok