News

 RSV Schwalbe Augustdorf e.V.

 

Vom 14. bis 16. September 2018 fanden in Lage die 73. Lippischen Tischtennis-Meisterschaften statt.

In der Spielklasse Herren E belegte Bernd Retzer einen guten 5. Platz, Jannik Pestrup belegte in der Spielklasse Herren D den 9. und Bernd Retzer den 15. Platz.

Lippischer Meister 2018 in der Spielklasse Herren D wurde Wulf Retzer.

Christian Rodwald belegte den 3. Platz in der Spielklasse Herren B.

 

Im Rahmen der Veranstaltung wurde der Frank-Kemena-Fairnesspokal verliehen. Dieses Jahr wurde unter anderem Bernd Retzer mit diesem Pokal geehrt.

Seine Aktivität (seit 2011 im Verein), sein Engagement (Werbung in den Augustdorfer Schulen für Tischtennis), und seine auffällige Eigeninitiative waren ausschlaggebend.

Neben seiner Arbeit im Nachwuchsbereich und der Freude sein Wissen an jüngere weiterzugeben hat Bernd Retzer schon früh an ersten Maßnahmen zur Trainerausbildung im WTTV teilgenommen und erwarb 2017 seine Assistenztrainer Lizenz. 2018 folgte eine Teilnahme am Trainerkongress in Duisburg und eine Fortbildung mit Martin Adomeit.

Hochgeschätzt wird auch seine Motivationskraft, die er ehrenamtlich beim Kreiskadertraining seit über einem Jahr zum Einsatz bringt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok