News

 RSV Schwalbe Augustdorf e.V.

 

 

 

Die Jugendmannschaft des RSV-Schwalbe ist in der vergangenen Serie ungeschlagen Meister in der Kreisliga geworden.

 

Lediglich drei Unentschieden musste die Mannschaft hinnehmen – das Training unter Wulf Retzer und Ulrich Pestrup hat sich ausgezahlt.
Die Mannschaft steigt somit in die Bezirksklasse auf. Leider kann sie den Aufstieg in diese Klasse nicht wahrnehmen, weil die Spieler zum Teil altersbedingt in die Herren-Mannschaften wechseln müssen.


Es freuen sich über diese hervorragende Leistung von links nach rechts:
Wulf Retzer, Bernd Retzer, Gino König, Jannik Pestrup und Ulrich Petrup (es fehlt Timothy Muller).

Vom 24. bis 26. Juni 2016 fanden in Bad Meinberg die 71. Lippischen-Tischtennis- Meisterschaften statt.

Auch dieses Jahr nahmen wieder Spieler der TT-Abteilung des RSV-Schwalbe Augustdorf teil und gewannen insgesamt sechs Medaillen.

Timothy Muller belegte in seinem ersten Turnier in der Anfängerklasse einen hervorragenden 3. Platz. In der Spielklasse Jungen B Einzel belegte Max Wagner den 2. Platz. Auch in der Klasse Herren E Einzel gewann Max Wagner die Silber-Medaille. Die Doppel-Paarung Max Wagner und Bernd Retzer erreichten in der Klasse Herren E Doppel auch den 2. Platz. Wulf Retzer belegte im Einzel den 2. Platz in der Spielklasse Herren D. Über den 1. Platz in der Spielklasse Herren C Doppel freuen sich Ulrich Pestrup und Rainer Scheffzik (SUS Wahmbeck)

Allen Spielern gratulieren wir herzlich und wünschen für die nächsten Spiele „Gut Schlag“.